• Title Image
  • Title Image
  • Title Image
  • Title Image
Detail

{{VoteCtrl.total_votes}} {{( VoteCtrl.total_votes == 1 ) ? VoteCtrl.total_votes_singular : VoteCtrl.total_votes_plural}}

Stimmt für euer Projekt – ab 16.03.!

Ab Mitte März bis zum 23.04.2019 kann jeder von euch einmal seine Stimme für ein Projekt seiner Wahl abgeben. Danach stehen die Gewinner fest.

Wir freuen uns, wenn Ihr mitmacht - bis bald!

Abstimmen SMS-Abstimmung

Code anfordern

Bitte gib deine Handynummer und den Sicherheitscode ein. Du erhälst eine SMS mit dem Votingcode. Anschließend gib diesen Code im unteren Feld ein.

Die für die Online-Abstimmung benötigten Daten (Vorname, Nachname und Mobilfunknummer) werden nicht für vertriebliche Zwecke der LBS Westdeutsche Landesbausparkasse genutzt, alle Daten werden zum Ende der Aktion unverzüglich gelöscht.

Deine Telefonnummer benötigen wir, um sicherzustellen, dass jeder nur ein Mal votet (gg. Manipulation).

Code
Bitte geben Sie die Zahlen ein. Bitte geben Sie die Zahlen erneut ein.

Bestätige den SMS-Code

Förderverein der Gemeinschaftsgrundschule Senden-Bösensell e.V.

Neugestaltung des Schulhofes (Anschaffung einer Kletterstrecke)

Der Förderverein der Gemeinschaftsgrundschule Senden-Bösensell e.V. ist ein kleiner Verein mit 65 Mitgliedern. Unser Zweck ist die materielle und ideelle Unterstützung und Förderung und Bildungserziehung der Kinder, die unsere Schule besuchen. Zu einem guten Lernumfeld gehört nach unserer Auffassung auch ein abwechslungsreicher Schulhof, der den Kindern Bewegung und Aktivität in den Pausen ermöglicht. Der Schulhof bietet dies zur Zeit nur sehr eingeschränkt und macht teilweise einen trostlosen Eindruck. Aus diesem Grund hat die Schulleiterin in gemeinsamer Planung mit Schülern, Lehrern und Eltern in die Wege geleitet, dass unser Schulhof saniert und attraktiver gestaltet wird. Sie konnte mit den Planungen die Gemeinde überzeugen, dieses Vorhaben so schnell wie möglich anzugehen. Der 1. Bauabschnitt soll in den Sommerferien dieses Jahres beginnen. Hierfür haben Schule und Förderverein bereits Aktionen wie Spendenlauf, Flohmarkt und Adventsbasar organisiert und durchgeführt. Das gesammelte Geld wird für eine Kletterspinne verwandt. Für den 2. Bauabschnitt (Sommerferien 2020) ist vonseiten des Fördervereins eine Kletterstrecke geplant. Die Kletterstrecke soll von einem Anbieter bezogen werden, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Spielgeräte nachhaltig und umweltschonend zu produzieren. Je nach Höhe der von uns gesammelten Geldbeträge können wir eine Kletterstrecke beauftragen. Die Gemeinde Senden wird die restlichen Kosten der Sanierung tragen. Da der Schulhof in der Dorfmitte liegt und frei zugänglich ist, werden nicht nur unsere Grundschulkinder profitieren. Auch kleinere und größere Kinder können dort nach Schulschluss mit Spiel und Spaß ihre motorischen Fähigkeiten und damit auch ihre geistigen Fähigkeiten nachhaltig verbessern.

Jetzt teilen und Stimmen sammeln: