• Title Image
  • Title Image
  • Title Image
  • Title Image
Detail

{{VoteCtrl.total_votes}} {{( VoteCtrl.total_votes == 1 ) ? VoteCtrl.total_votes_singular : VoteCtrl.total_votes_plural}}

Die Gewinner stehen fest – neue Projekte gibt’s 2020!

Leider ist eine Abstimmung jetzt nicht mehr möglich – Hier habt ihr aber noch einmal die Möglichkeit, euch alle Projekte anzuschauen.

Viel Spaß dabei & wir freuen uns auf euch in 2020!

TV Korschenbroich 1900 e.V.

Projekt 2020: Strukturen schaffen - Inhalte vermitteln - Perspektiven aufzeigen

Mit dem Projekt 2020 des TV Korschenbroich verfolgt die Handballabteilung TV Korschenbroich ein einzigartiges Förderkonzept für eine durchgängige handballerische Ausbildung weiblicher und männlicher Jugendlicher. Ziele des Projektes sind die konstante Integration eigener Jugendspieler in den Kader der leistungsorientierten Seniorenmannschaften im Herrenbereich (1. Herren in der Regionalliga Nordrhein, 2. Mannschaft in der Verbandsliga), sowie die Positionierung und Etablierung der 1. Damenmannschaft im Leistungshandball. Zukünftig sollen alle Jugendmannschaften überregional aktiv sein. Die männliche A-Jugend strebt hierbei die dauerhafte Qualifikation in der Regionalliga Nordrhein an. Nicht zuletzt sollen das Schiedsrichterwesen als essentieller Bestandteil des Handballsports gestärkt, und weitere Nachwuchskräfte angeworben werden. Zentraler Bestandteil in der Umsetzung unserer Vorhaben ist die Schaffung der Position des Jugendkoordinators, der neben der Planung und Ausführung von Sichtungstrainings und Handballcamps eine engere Kooperation zwischen Verein und Schule in der Region vorantreiben soll. Auch die Qualifizierung der Jugendtrainer möchten wir weiter forcieren. Leistungsorientierter Sport kostet Geld und stellt einen Verein wie den TV Korschenbroich vor große Herausforderungen. Um das Projekt 2020 und seine geplante Fortschreibung zum „Projekt 2025“ umsetzen und den Spaß an einer der aufregendsten Mannschaftssportarten noch mehr Kindern näherbringen zu können, benötigen wir jede mögliche Unterstützung. Helfen Sie uns mit Ihrer Stimme, den TV Korschenbroich als zentralen Handballstandort im Rhein-Kreis Neuss und im Handballkreis Mönchengladbach zu entwickeln. Der Förderbeitrag wird gezielt für die Besetzung der Position als Jugendkoordinator eingesetzt. Mit dem finanziellen Beitrag möchten wir außerdem unseren Trainern die Teilnahme an Seminaren ermöglichen. Nicht zuletzt möchten wir den leistungsorientierten Jugendlichen eine frühzeitige physiotherapeutische Betreuung anbieten.