• Title Image
  • Title Image
  • Title Image
  • Title Image
Detail

{{VoteCtrl.total_votes}} {{( VoteCtrl.total_votes == 1 ) ? VoteCtrl.total_votes_singular : VoteCtrl.total_votes_plural}}

Stimmt für euer Projekt – ab 16.03.!

Ab Mitte März bis zum 23.04.2019 kann jeder von euch einmal seine Stimme für ein Projekt seiner Wahl abgeben. Danach stehen die Gewinner fest.

Wir freuen uns, wenn Ihr mitmacht - bis bald!

Abstimmen SMS-Abstimmung

Code anfordern

Bitte gib deine Handynummer und den Sicherheitscode ein. Du erhälst eine SMS mit dem Votingcode. Anschließend gib diesen Code im unteren Feld ein.

Die für die Online-Abstimmung benötigten Daten (Vorname, Nachname und Mobilfunknummer) werden nicht für vertriebliche Zwecke der LBS Westdeutsche Landesbausparkasse genutzt, alle Daten werden zum Ende der Aktion unverzüglich gelöscht.

Deine Telefonnummer benötigen wir, um sicherzustellen, dass jeder nur ein Mal votet (gg. Manipulation).

Code
Bitte geben Sie die Zahlen ein. Bitte geben Sie die Zahlen erneut ein.

Bestätige den SMS-Code

Aktiver Tierschutz e.V. Recklinghausen

Wir würden gerne unsere Tierschutzarbeit im Kampf gegen das zunehmende Katzenelend optimieren – dazu möchten wir dringend benötigtes Equipment anschaffen.

Wir sind ein kleiner gemeinnütziger Verein mit gerade einmal einer Handvoll aktiver Mitglieder. Tagtäglich sind wir im Einsatz um ausgesetzten, leidenden, streunenden Katzen zu helfen, die meist unbemerkt in den Straßen, Gärten oder Hinterhöfen in und um Recklinghausen ihr trauriges Dasein fristen. Durch Kastration versuchen wir die rasante Vermehrung und somit auch das wachsende Elend ein wenig einzudämmen, denn viele der draußen lebenden Katzen sind unterernährt, krank oder verletzt. Manche von ihnen müssen für einige Zeit aufgenommen und gepäppelt werden bevor sie wieder raus dürfen. Einige werden auch zutraulich und können später sogar in ein schönes Zuhause vermittelt werden. Solange leben sie auf unseren Pflegestellen. Pro Jahr bringen wir es in der Regel auf immerhin etwa 150 Katzen, um die wir uns auf diese Weise kümmern. Um unsere Tierschutzarbeit effektiver zu gestalten, möchten wir unsere spärliche und veraltete Ausrüstung aufstocken. Dazu gehören verschiedene Gerätschaften sowohl zum Beobachten und Fangen der Katzen wie auch für eine anschließende Unterbringung oder Versorgung an Futterstellen. Die Gesundheit der aufgenommenen Tiere würden wir gerne durch dringend benötigte Luftfilter unterstützen. Auch ein Freigehege fehlt uns schon lange. Aus eigener Kraft können wir diese Kosten nicht stemmen, daher bitten wir Sie hier um Ihre Stimme, damit wir unsere Tierschutzarbeit mit Ihrer Hilfe und dem Geld der LBS verbessern können. Nicht nur wir, sondern viele gerettete Katzen werden es Ihnen danken! Ihr Team vom Aktiven Tierschutz e.V. Recklinghausen

Jetzt teilen und Stimmen sammeln: